Hand drauf

Das aktuelle Programm von Ingo Oschmann
Um den ersten „Star Search“ – Gewinner der Kategorie „Comedy“ ist es scheinbar ziemlich ruhig geworden. Im Fernsehen sieht man ihn deutlich seltener als früher und von seinen Tourneen bekommt man als Nicht-Fan kaum etwas mit. Dennoch ist er noch immer erfolgreich auf Tour. Die Rede ist von Ingo Oschmann.

Ingo Oschmann

Mit seinem aktuellen Programm „Hand drauf“ tourt der Bielefelder durch Deutschland und bespielt kleinere Säle. Die Qualität seines Programms kommt dabei durchaus an die der großen Unterhaltungskünstler heran. Mit einer Mischung aus Stand-up, Zauberei und Improvisation, die jeden Abend einzigartig machen, schafft es Ingo Oschmann mühelos, sein Publikum für zweieinhalb Stunden in seinen Bann zu ziehen. In seinen Stand-up – Einlagen behandelt er Alltagsthemen, die wir alle schon erlebt haben, mit Charme, Witz und guten Pointen. Im aktuellen Programm „Hand drauf“ geht es dabei um das Lügen in verschiedenen Alltagssituationen – sei es beim Erfinden einer Ausrede, warum man nicht beim Umzug helfen kann oder das Selbstbelügen in Bezug auf die vielen Dinge, zu denen wir uns nicht durchringen können.
Oschmann hält seinem Publikum mit Witz und praktischen Beispielen den Spiegel vor Augen und zeigt, wie sehr wir uns mit Lügen und Ausreden wichtige Chancen und Möglichkeiten im Leben entgehen lassen. Dabei plaudert er aus dem Nähkästchen und führt viele Situationen an, die er selbst erlebte.

Mit “Hand drauf” ist Oschmann momentan auf Tour

Auch gibt er Tipps, wie man erkennen kann, ob man von anderen angelogen wird. Dazu holt er vier Zuschauer auf die Bühne, die zuvor einen persönlichen Gegenstand in einen kleinen Sack stecken mussten. Anschließend wird jeder Gegenstand aus diesem Sack herausgeholt und die vier Zuschauer müssen bei jedem Gegenstand – egal ob er ihnen gehört oder nicht – glaubhaft erklären, dass dieser Gegenstand der eigene sei. Oschmann und der Rest der Zuschauer müssen erkennen, wem welcher Gegenstand tatsächlich gehört. Bei diesen Improvisationseinlagen beweist Ingo Oschmann nicht nur, dass er sehr gut auf Menschen eingehen und sich mit ihnen lustig unterhalten kann, ohne sie dabei vorzuführen oder zu verletzten. Er beweist auch, dass gutes Zuhören und sich Zeit für jemanden nehmen wichtige Eigenschaften sind, die in Zeiten von Facebook-Freundschaften leider immer stärker in den Hintergrund rücken.
Den ganzen Abend hindurch unterhält sich Oschmann mit seinem Publikum – sowohl während des Programms, als auch in der Pause und nach der Show. Schlagfertig bringt er selbst bei diesen Unterhaltungen sein Publikum zum Lachen. Mit dieser nicht mehr zu überbietenden Nähe zu seinen Zuschauern hat er ebendiese ganz auf seiner Seite und brachte z.B. in Dortmund den nur zu 2/3 gefüllten kleinen Saal zum kochen, dessen Höhepunkt Jubelrufe und standing ovations war.
„Hand drauf“ von und mit Ingo Oschmann ist ein von Anfang bis Ende unterhaltsames Programm, das absolut sehenswert und jeden Cent der Eintrittskarte wert ist.

Infos und Tickets unter: http://www.ingo-oschmann.com

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=q9gX9CNfAn8&feature=related]

2 Kommentare

  1. Nicht unbedingt neutral, aber das muss man ja nciht immer sein. 😉

    Im Übrigen habe ich dir schon seit langem vorgeschlagen die Rhetorik zu verfeinern. 🙂

Kommentare sind deaktiviert.