manwalk Regenbogenflagge
Essay

Ich bin nicht queer

Moralische ÜberheblichkeitZurzeit ist wieder CSD-Saison, die ihren Höhepunkt am vergangenen Wochenende mit dem Straßenfest in Köln feierte. Dort gingen wieder tausende von Queers – also Schwule, Bisexuelle, Lesben, Transidente, Pansexuelle und was es sonst so gibt – auf die Straße. Offiziell haben sie dort demonstriert. Faktisch haben sie dort wild gefeiert und mit ihren mehr oder weniger ausgefallenen und sexistischen Outfits ihre sexuellen Vorlieben und Fetische zur Schau gestellt. Provokation statt Demonstration könnte das Motto gewesen sein. Stattdessen lautete es „anders.leben!“, wobei nicht ganz klar wird, was man damit aussagen möchte. Selbst der Veranstalter kann die Frage „[…] was es [. . . den ganzen Text anzeigen]

Kein Bild
Gay

Nachtrag zu „Gleichgeschlechtlicher Sex“

Natürlich eine Frage der sexuellen Orientierung Zu meinem Artikel von letzter Woche möchte ich noch ein paar Punkte nachtragen, da ich offenbar von vielen Menschen falsch verstanden wurde. Da sich die Diskussionen auf Facebook abspielten und leider nicht hier in den Kommentaren, werde ich der Reihe nach vorgehen. In meinem Text stellte ich die Fragen, warum der Spaß am Sex mit dem gleichen Geschlecht bei den meisten Jungs im Laufe der Zeit verschwindet und ob dies überhaupt so ist. An diesem Punkt hat man mir unterstellt, ich würde Heterosexualität in Abrede stellen. Ja gar von einer Verherrlichung von gleichgeschlechtlichem Sex [. . . den ganzen Text anzeigen]

Kein Bild
Gay

Gleichgeschlechtlicher Sex

Keine Frage der sexuellen Orientierung Am Sonntag saß Felix verwirrt zu Hause in seinem Zimmer. Er verbrachte den Vortag mit seinem besten Freund Tobias. Sie waren gemeinsam in der Stadt und kauften sich neue Klamotten. Danach gingen sie Billard spielen und verbrachten einen lustigen Abend miteinander. Sie gingen zu Tobias, kochten gemeinsam und machten einen DVD-Abend. Nun war Felix froh, zu Hause zu sein, denn viel Schlaf hatte er nicht bekommen. Sie guckten bis tief in die Nacht DVDs und später kam eins zum anderen. Was mit „Kumpel-Wichsen“ begann, endete mit Sex. Das Merkwürdige daran: Tobias ist hetero! Die Geschichte [. . . den ganzen Text anzeigen]