Bernd Kasper Fußball EM 2016
Politik

EM, Orlando: Alles wird zum Politikum

Seit knapp anderthalb Wochen findet die Fußball EM in Frankreich statt. Frankreich erhoffte sich von dem Turnier ein emotionales Durchatmen im Land. Nach den Anschlägen, gewalttätigen Demonstrationen und heftigen Streiks soll diese EM Frankreich eine willkommene Abwechslung bieten. Doch so richtig will das nicht gelingen, denn während der EM ist Frankreich besonders vor erneuten Anschlägen bedroht. Die Sicherheitsmaßnahmen wurden entsprechend enorm aufgefahren. Schon vor der EM haben Frankreichs Polizisten über 20 Millionen Überstunden angesammelt. Mit dieser Großveranstaltung dürften noch einige Überstunden dazukommen. Die Lage bleibt also permanent angespannt. Eine wirkliche Ablenkung – geschweige denn Erholung – will sich nicht einstellen.Dazu [. . . den ganzen Text anzeigen]

Kein Bild
Gesellschaft

Sklavenarbeit für die Fußball WM

Des einen Freud ist des anderen Leid Im Jahr 2022 findet die Fußball-WM in Katar statt. Zugegeben: bis dahin dauert es noch eine ganze Weile. Schlagzeilen ist dieses Thema aber trotzdem schon wert. Denn es kursieren allerlei Gerüchte über Sklavenarbeit durch die Medien – Sklavenarbeit, die durch die Fußball WM sogar gefördert wird. Als die ersten Berichte über die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen aufkamen, bezog Franz Beckenbauer ziemlich klar Stellung dazu. Er sagte:  “Ich habe noch nicht einen einzigen Sklaven in Katar gesehen. Die laufen alle frei rum, weder in Ketten, gefesselt und nicht mit Büßerkappe am Kopf. Ich habe mir vom arabischen [. . . den ganzen Text anzeigen]

Kein Bild
Tagesgeschehen

Das war 2010

Der Jahresrückblick Januar: Der Winter hat Deutschland fest im Griff. Es liegt viel Schnee bei Temperaturen um ca. minus 15 Grad. Februar: Der Haushalt Griechenlands wird unter EU-Kontrolle gestellt. Harte Sparmaßnahmen sorgen für Verärgerungen in der Bevölkerung. Die Bauarbeiten am Projekt „Stuttgart 21“ beginnen. März: Das Bundesverfassungsgericht erklärt die Vorratsdatenspeicherung für verfassungswidrig. Die Gesundheitsreform von Barack Obama wird vom Repräsentantenhaus mit einer knappen Mehrheit verabschiedet. Der Papst nimmt zu den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche Stellung. April: Bei einem Flugzeugabsturz sterben viele polnische Politiker. Unter ihnen der polnische Präsident Lech Kaczyński. Während eines neunstündigen Gefechts in Afghanistan sterben drei deutsche [. . . den ganzen Text anzeigen]