Überall lauern Verschwörungen

Wussten Sie schon, dass Bill Gates in unterirdischen Tunneln Kinder foltern lässt, um aus deren Blut ein Enzym zu gewinnen, das ihm ewige Jugend schenkt? Oder war es sogar die Unsterblichkeit? Egal – das ist ja fast dasselbe. Dass Gates mittlerweile 65 Jahre alt ist und auch so aussieht, ist da eher nebensächlich. Vielleicht lässt er sich älter wirken oder er ist das selbst gar nicht und man kennt sein wahres Erscheinungsbild gar nicht. So sieht es nämlich aus!

Wenn Sie dies als Wahrheit erkannt haben, dann gehören Sie zu einem erlesenen und gefühlt immer größer werdenden Personenkreis, der sich nicht länger hinters Licht führen lässt und die Wahrheit erkannt hat. Sie sind zwar selbst nur ein durchschnittlich intelligenter Mensch, der wie jeder andere Mensch auch seinen Alltag bestreiten muss. Aber im Gegensatz zu den anderen haben Sie die richtigen Quellen. Internetblogs wie diesen zum Beispiel. Dort können Privatpersonen alles schreiben. Im Gegensatz zu den Systemmedien sogar unzensiert und ohne Denkverbote. Diese Personen haben zwar auch nicht mehr von der Welt gesehen als Sie selbst. Aber die werden schon nicht irgendetwas erfinden. Warum auch? Für Prestige, Aufmerksamkeit, Machtgefühl und Geld? Nein, diese Menschen möchten einfach die Wahrheit unters Volk bringen und die Menschheit vor dem Untergang retten. Viele Jahrzehnte und unzählige Verschwörungstheorien später ist die Menschheit zwar immer noch nicht untergegangen – aber das kann ja noch kommen.

Waldbrand geralt

Sie müssen wachsam sein. Überall lauern Verschwörungen. Wussten Sie schon, dass es den menschengemachten Klimawandel gar nicht gibt, sondern dass uns damit nur das Leben schwer gemacht werden soll? Das sagen auch irgendwelche Menschen in Blogs – meist ohne Impressum, aber dafür mit einem PayPal-Konto für Spenden. Die meinen es aber wirklich nur gut mit uns und wollen uns die Augen öffnen. Selbst der US-Präsident hat das erkannt. Als vor einigen Wochen die Waldbrände an der amerikanischen Küste wüteten und sogenannte Wissenschaftler den Klimawandel dafür verantwortlich machen wollten, antwortete Trump, dass er das nicht glaube. Es würde schon bald kühler werden. Und was war? Recht hatte er! Jetzt im Oktober ist es schon viel kühler als Ende August. Lassen Sie sich von den klassischen Staatsmedien nicht verunsichern. Glauben Sie den Leuten aus dem Internet, die noch wirklich frei schreiben dürfen. Wussten Sie schon, dass die Grünen gar nicht für den Umweltschutz einstehen, sondern nur die Jugend, bei der sie so beliebt sind, instrumentalisieren wollen, um die Merkel-Diktatur im kommenden Jahr zu beenden? Ist wirklich wahr. Es steht schließlich hier. Und ich habe sogar ein Impressum.