Jubiläum: mein Blog wird 10

Es ist soweit: mein Blog feiert seinen 10. Geburtstag.

Im Herbst 2009 erstellte ich im Internet einen Blog. In der Zeit zwischen meinem Abitur und dem Beginn meines Zivildienstes begann ich aus einer Laune heraus meine Gedanken über gesellschaftliche, soziale und politische Themen mit euch zu teilen. Ich präsentierte euch Fundstücke aus dem Internet, Gedanken zu teils kontroversen Themen und besonders in der Anfangszeit auch meine Gefühle. So ließ ich euch daran teilhaben, wie es als schwuler Jugendlicher ist, in einer überwiegend heterosexuellen Welt aufzuwachsen und gleichzeitig der queeren Szene kritisch gegenüberzustehen.

Im Laufe der Jahre wurden meine Texte qualitativ hochwertiger – eine Folge meines Studiums der Philosophie und Geschichte. Meine Ansichten zu verschiedenen Themen entwickelten und veränderten sich teilweise. Daher gibt es in den Tiefen meines Blogs sicherlich auch Texte, die sich inhaltlich widersprechen. In den vergangenen Jahren schrieb ich ca. 200 Artikel. Derzeit lassen sich noch 158 Artikel jederzeit nachlesen. Einige der ältesten Texte löschte ich vom Blog, weil sie meinen Qualitätsansprüchen nicht mehr genügen. In den Spitzenzeiten zwischen 2011 – 2013 besuchten monatlich mehr als 2.000 Menschen meinen Blog. Ich erhielt von euch viel Feedback und Kommentare.

Im Sommer 2015 erweiterte ich meinen Blog zu einer kompletten Homepage mit einem völlig neuen Design und weiteren Rubriken, wie z. B. den Essays, Videos und meinen Podcasts.

Seit 2017 schreibe ich nur noch einige wenige Artikel pro Jahr. Einerseits habe ich mich bereits zu vielen Themen geäußert. Anderseits habe ich seit meiner Berufstätigkeit nicht mehr so viel Zeit und Energie, mich regelmäßig und häufig in Schriftform mit der Welt auseinanderzusetzen. Die Besucherzahlen gingen zurück und Kommentare zu meinen Artikeln gibt es schon länger nicht mehr.

Dennoch werde ich auch in Zukunft in unregelmäßigen Abständen Artikel zu Themen verfassen, die mir am Herzen liegen.

Zum Schluss möchte ich mich bei allen meinen Lesern und Hörern bedanken – insbesondere bei denen, die mir seit Jahren die Treue halten, meine Inhalte zur Kenntnis nehmen und sie mit Freunden und Verwandten teilen.

Ich freue mich auf die nächsten Jahre mit euch! Euer Stefan