Kein Bild
Gesellschaft

Papst Benedikt XVI. tritt zurück

Die Kirche wird an der Zeit scheitern Heute gab Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt bekannt. Ab dem 28.02. ab 20 Uhr wird er nicht mehr Papst sein. Diese Meldung überraschte mich, wie wohl viele andere Menschen. Immerhin ist so etwas in der Geschichte des Christentums erst ein einziges Mal vorgekommen. Und das ist nun schon über 700 Jahre her. „Papst Coelestin V. gab 1294 nach nur fünf Monaten freiwillig sein Amt auf.“ (n-tv.de) Während ich die Berichterstattung zu diesem Thema mit Interesse verfolge und es spannend finde, Zeitzeuge dieses historischen Ereignisses zu sein, bewegt der Rücktritt viele Menschen sehr und sie [. . . den ganzen Text anzeigen]

Kein Bild
Politik

Soziales Mittelalter in Deutschland

Die „Wulff“-Debatte Bundespräsident Christian Wulff (CDU) steht seit einigen Wochen massiv in der Kritik. Grund dafür ist ein Privatkredit für die Finanzierung eines Hauses zu sehr günstigen Konditionen. Diesen Kredit erhielt er mit Hilfe des Unternehmerpaars Geerkens, mit dem er befreundet ist. Als die BILD weitere Details darüber veröffentlichen wollte, drohte Wulff dem Chefredakteur per Telefon, um die Veröffentlichung des Artikels zu verschieben. Seit diesem Zeitpunkt schlachten ihn die Medien in aller Öffentlichkeit ab – und niemand scheint zu bemerken, dass das soziale Mittelalter in diesem Land einen weiteren Höhepunkt erreicht. Wulff erhält einen Kredit zu „unverschämt“ günstigen Konditionen und [. . . den ganzen Text anzeigen]

Kein Bild
Politik

Westerwelle gibt Parteivorsitz ab

Eine Kritik an der Kritik Nach zehn Jahren als Chef der FDP gibt Guido Westerwelle nun seinen Parteivorsitz ab und wird im Mai auf dem FDP-Parteitag nicht mehr kandidieren. Der Rücktritt Westerwelles ist die Reaktion auf die seit Wochen größer werdende Kritik, die zuletzt auch in den eigenen Reihen immer lauter wurde. Doch was genau wurde überhaupt kritisiert? Zunächst wären da Vorwürfe zur Klientelpolitik. Es gab einen Aufschrei in der Opposition, als im vergangenen Jahr der Hotelmehrwertsteuersatz gesenkt wurde. Grund dafür war die Tatsache, dass die FDP Spenden in Millionenhöhe seitens der Substantia AG erhielt. Als diese Steuererleichterungen auf Grund [. . . den ganzen Text anzeigen]