Kein Bild
Erlebnisse

Reines Interesse?

Über den Sinn und Zweck von Geschichte Es gibt wohl kaum einen Geschichtsstudenten, der nicht schon mehrfach danach gefragt wurde, was er mit seinem Studium später mal anfangen möchte. Die Berufsaussichten scheinen nicht unbedingt die besten zu sein – wenn man nicht gerade auf Lehramt studiert. Oftmals sind die Betroffenen sprachlos und können keine sinnvolle Antwort darauf geben. Persönliches Interesse am Fach dürfte für die wenigsten eine zufriedenstellende Antwort sein. Wer ein paar Mal auf die Frage hin errötete, legt sich in weiser Voraussicht einige scheinbar gute Argumente zurecht. Eine mittlerweile beliebte Antwort ist die Aussage: “Wir können aus der [. . . den ganzen Text anzeigen]

Kein Bild
Religion

Theologische Logik

Es geht nicht um den Wahrheitsanspruch Sowohl beim Thema „Religion“ als auch beim Thema „Atheismus“ geht es letztlich um die Wahrheit. Fast jede Glaubensrichtung ist der Überzeugung, die einzig richtige Wahrheit zu kennen. Mit diesem Anspruch wurden in der Vergangenheit unzählige Kriege geführt, die den Menschen viel Leid und Elend brachten. Sie trugen zur Christianisierung in Westeuropa bei und änderten teilweise tatsächlich die Glaubens- und Moralvorstellungen der Bevölkerung. Die Regeln und Lehren der Kirche galten als wahr und unantastbar, was zur Folge hatte, dass die Menschen ihr Leben danach ausrichteten. Heutzutage, wo der Einfluss der Kirche schwindet, erscheinen uns viele [. . . den ganzen Text anzeigen]