Kein Bild
Musik

Das Lena-Fieber ist vorbei

Ein Jahr im Rampenlicht Nun ist der Eurovision Song Contest vorbei und Aserbaidschan ging in diesem Jahr als Gewinner hervor. Lena erreichte für Deutschland in diesem Jahr mit dem Lied „Taken by a stranger“ Platz 10. Dass sie überhaupt so weit gekommen ist, überrascht positiv. Denn die Wahrscheinlichkeit, den Titel zweimal zu bekommen, ist verschwindend gering. Mit Innovation hat man da deutlich bessere Chancen und dazu gehört es auch, einen neuen Künstler ins Rennen um den Sieg zu schicken. Stattdessen wurde bereits kurz nach dem Sieg im letzten Jahr in Euphorie und ohne Verstand verkündet, dass Lena den Titel verteidigen wolle. [. . . den ganzen Text anzeigen]