„Mittendrin – Der Sunrise Talk“ (früher „Radio Sunrise“) war eine Bürgerfunksendung der Jugendbildungs- und Beratungseinrichtung „Sunrise“ in Dortmund und lief von Mitte 2010 bis Anfang 2015 auf Radio 91.2.
Anfang 2011 wurde ich Teil der Redaktion und ein halbes Jahr später Hauptverantwortlicher. Dazu zählten neben Moderation und Redaktion auch die Pflege der Homepage und des Podcast-Angebots. Anfang 2015 beendete ich die Zusammenarbeit mit dem „Slado e.V.“, was das Aus für die Sendung bedeutete. Nach der Ausstrahlung einer Wiederholung im Februar 2015 wurde die Sendung abgesetzt.

Mittendrin - Der Sunrise Talk 2014

Die Sendung war ein öffentliches Sprachrohr für schwule, bisexuelle, lesbische und transidente Jugendliche. Im Laufe der Jahre fanden auch zunehmend andere Themen Einzug in die Sendung. Die Jugendlichen wollten sich nicht auf ihre sexuelle Identität reduzieren, sondern über alles sprechen, was sie bewegt. Oftmals wurden Tabus offen angesprochen und dabei sowohl sozial- als auch selbstkritisch behandelt.

Zahlen zur Sendung mit mir:
Anzahl der Ausgaben: 44 Folgen
Länge der Sendung: 56 Minuten
davon Wortanteil: ca. 40 %
On Air: Januar 2011 – Februar 2015

Ich bitte um Verständnis dafür, dass ich “Mittendrin – Der Sunrise Talk” nicht als Podcast zum Nachhören anbiete.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*